Erdogan

Unbenannt.png

Nun ich beschäftige mich schon länger mit dem Thema Erdogan.

Jedoch konnte ich nie eine Antwort darauf finden, wieso deutsche Medien den Staatspräsidenten einer souveränen Demokratie eines Staates als Diktator, Despot usw. betiteln.

Ich bin kein Freund der Politik und ich lebe auch nicht in der Türkei um Erdogan bewerten zu können. Noch kann ich sagen ich mag ihn oder nicht. Oder ich finde dies Klasse und dies nicht. Dieses Recht kann ich mir persönlich nicht rausnehmen, da ich nicht in der Türkei lebe, sondern in Deutschland.

Nun werden wir aber fast täglich mit ihm konfrontiert in den Medien. Und ich frage mich immer folgendes? Wieso hacken wir auf einem Thema herum, dass uns nichts angeht?

Das System der Türkei hat sich zu einem präsidialen System geändert. Darüber haben die Türken in einem Votum gewählt. Genauso wie Türken Recep Tayyip Erdogan gewählt haben und vermutlich auch 2019 wieder wählen werden. Was also ist das Problem? Sind es denn nicht die Türken in der Türkei, die Befugnis darüber haben dies zu entscheiden? Welches System oder welchen Politiker sie wählen obliegt ganz alleine dem türkischen Volke und nicht der Bild Zeitung oder anderen Medienvertretern die Tag ein und Tag aus uns weiß machen möchten, dass die Türkei eine Diktatur ist. Ich hingegen sehe als Außenstehender demokratische Wahlen eines souveränen Staat.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s