Die Türkei im Konflikt

 

maxresdefault

 

Nach langer Pause, habe ich mir gedacht ein paar Zeilen zum aktuellen Konflikt der Türkei und der Terrororganisation YPG zu schreiben.

Auf Twitter kann man gut beobachten, wie sich Meinungen in verschiedenen Lagern teilen. Die einen behaupten das der türkische Staat eine Invasion vorantreibt, die anderen sprechen von Auslöschung der Kurden bis hin zu Imperalistischen Phantasien.

Dazu möchte ich nun auch mal meinen Senf aka. Statement dazu geben.

Um den Sachverhalt aus meiner Sicht Objektiv betrachten zu können müssen wir in erster Linie klären um wen bzw gegen wen sich diese militärische Operation handelt.

Wir sprechen hier von einem souveränen türkischen Staat, der unter anderem ein treues Nato Mitglied ist und unter anderem mehr als 3 Millionen Syriern Obdacht gewährt. Auf der anderen Seite haben wir eine Paramilitärische Organisation die den rechten Arm der terroristischen PKK wiederspiegelt und mit Waffengewalt Menschen entführt, tötet mit Drogen schmuggelt und dafür verantwortlich ist das mehr als 30.000 Menschen ihr Leben lassen mussten. Normalerweise wäre hier schon die Diskussion beendet, aber wir machen weiter.

Der türkische Staat möchte innerhalb in Syrien ein Schutzzone errichten um Syriern in Ihrer Heimat ein sicheres Leben zu ermöglichen. Hierfür muss man sicher gehen, das jegliche Gefährdung für die Zivil Bevölkerung ausgeschlossen ist. Um dies zu tun,muss man für Sicherheit sorgen und Terror Netzwerke ganz klar zerschlagen, sei es ISIS, PKK, YPG und andere. Wir sprechen hier von einer Pufferzone zur Rückführung Syrischer Menschen in ihre Heimat, denn die liebe EU, möchte sie nicht, aber nun poltert jeder das es rechtswiedrig sei, solch einen Korridor des Friedens aufzubauen. Die weitere Problematik ist, das die YPG versucht ihre Interessen mit Waffengewalt auf syrischen Territorium vor der Nase der türkischen Grenzen durchzusetzen um einen Terror Staat auf die Beine zu stellen. Ich denke kein Mensch wünscht sich Terroristen als Nachbarn oder?

Die Türkei möchte natürlich auch ihre eigenen Interessen verteidigen, da über 3 Millionen Flüchtlinge kein leichtes Unterfangen ist, diese zu beherbergen und zu verpflegen. Um es noch klarer zu unterstreichen, ist die Stimmung in der Türkei größtenteils dafür, das die Gäste wieder nach Hause zurückkehren.

Option A : Sichere Zone für Syrier in Syrien

Option B : Grenzen auf und viel Spaß EU eine 3. Option gibt es nicht

Ich möchte hinzufügen das es sich hier um keinen Türken Kurden Konflikt handelt, sondern das ein souveräner Staat seine Grenzen vor terroristischen Organisationen säubert um seine eigene Zivilbevölkerung zu schützen und um Syriern einen sicheren Zufluchtsort in ihrer Heimat aufbaut.

Andere Staaten versuchen mit Bomben Ländern Demokratie beizubringen und hinterlassen ein Chaos, darüber hat sich niemand aufgeregt. Andere Länder bombardieren ihre eigene Zivilbevölkerung, darüber ist auch nicht mehr als ein Oh nein das ist doch nicht richtig gekommen. #Barispinarharekati <- Aber darüber ist der ganze Westen entsetzt. Ich weiß nicht ob ich darüber lachen oder weinen soll.

 

Werbeanzeigen

Christian Prince aka. Die Schlange

Ich bin mir selber noch unschlüssig was und wer Christian Prince ist. Eins wissen wir aber, das er eine Schlange ist.

Christian Prince ist ein Youtube Guru der eigentlich keine große Aufmerksamkeit verdient. Jedoch sehe ich mich gezwungen ein paar Zeilen über diese verlogene Schlange zu schreiben. Nicht nur für Muslime sondern auch für Christen.

Als erstes ist sein Name nicht Christian Prince,sondern ist ein frei erfundener Name. Er zeigt sich auch nicht, somit versteckt er seine Identität. Er ist penetrant und Beleidigend und versucht mit dieser Art und Weise den Islam in seinen Video verbal zu bekämpfen. Christen , die diesen Anti-Christen folgen möchte ich mein Bedauern ausdrücken, da sie in einem Sumpf voller Fäkalien schwimmen. Es geht mir nicht darum ihn zu widerlegen, sondern eher Gläubige Menschen vor diesem Satansbraten zu warnen. 100% seiner Aussagen beruhen auf Lügen und Enthaltung der Wahrheit. Seine Art zeigt auch das er weder etwas von der christlich gepriesenen nächsten liebe hat noch einen Anstand und vor anders Gläubigen. Ein Amir Arabpour ist nebenbei der Schüler von Christian Prince nur mal so am Rande.  Dhaif Hadithe, weglassen von ganzen Versen und Lügen, darauf beruht sein Standpunkt.

Als Beispiel : Alle Töten!!!!! Wenn man dies liest, denkt man OMG was ist das denn? Aber führen wir doch mein Beispiel mal fort : Wenn ihr Kakerlaken in der Küche habt, ruft einen Spezialisten und lasst sie ALLE TÖTEN, damit sie sich nicht weiter vermehren….

Wie ihr sieht muss man den Anfang und das Ende zusammenführen um einen Sinn daraus zu ziehen bzw. zu verstehen was hier gesagt wird. Das tun Prince und Co. nicht, es wird einfach 3 Wörter verbunden ohne das davor und danach den Menschen zu zeigen. Irre oder 🙂

Liebe Christen bitte haltet euch von diesem Satan fern!!

 

Amir Dreckpour

unbenanntBild Quelle Al-Bayyinah Youtube

Der Möchtegern Christ 2.0 Amir Eckelpour , äääh sorry Devilpour ach Mann ich bekomme es nicht auf die Reihe.. Jetzt aber.. Arabpour hat sich über folgenden Hadith lustig gemacht :

Abu Huraira berichtete, dass der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte:
”… Und wer aus dem Schlaf erwacht, der soll seine Hand waschen, bevor er sie zum Wudhu in das Wassergefäß führt; denn keiner von euch weiß, wo seine Hand übernachtet hat.“
(Buchari, Nr. 0162)

Als Quelle nannte er den fast identischen Hadith aus Muslim.

Lieber Amir,

wir wissen sehr gut das du dreckig bist. Deshalb verwundert es uns auch nicht das du diesen Hadith so lustig findest. Hände waschen ist aber sehr wichtig du kleiner Schmutzfink. Leider haben wohl deine Eltern verpasst, dir etwas über Hygiene beizubringen. Deswegen empfehle ich dir, weiterhin Hadithe zu studieren, denn dadurch lernst du hoffentlich welchen Stellenwert Hygiene im Islam hat und du kannst dir dann eine Scheibe abschneiden und mal mit sauberen Händen deine Ferdi Fuchs Würstchen essen :).

 

Neuigkeiten von Elija Nathan

Aktuelles

Elija hat sich auf seinem Kanal, das erste Mal nach seinem Glaubensbekenntnis zum Islam per Liveübertragung auf Youtube gemeldet.

 

Er hat ganz klar darauf hingewiesen, das seine Entscheidung den Islam anzunehmen nichts mit seiner Ex-Verlobten zu tun hat, sondern mit den Unstimmigkeiten der Bibel und klar ersichtlichen fehlen mehrerer Verse in der Bibel. Er sagte auch das er durch diese Unstimmigkeiten. die Glaubwürdigkeit angezweifelt hat und somit zum unverfälschten Islam zurückgekehrt ist. Auch fügte er hinzu das er über weitere Widersprüche in Zukunft berichten wird. Das lässt mich annehmen, das er nun auf seinem Kanal den Islam predigen wird.

Das er sich zu Wort gemeldet hat, war ein positives Verhalten von ihm und die richtige Entscheidung. Somit räumt er Zweifel über eine Täuschung aus dem Weg und nimmt persönlich Stellung.

 

 

 

Amir & Reza. Die Dämonischen Gestalten

Amir und Reza sind Pseudo Christen, die auf Youtube aktiv sind und sich als EX-Muslime zur Lebenseinstellung gemacht haben, den Islam zu bekämpfen wo und wann es geht.

Amir ist ein Höfling einer lichtlosen Gestalt namens Christian Prince und Reza wohl eher ein Okkultist als ein Nachfolger Jesus, wie sie sich selber nennen. Liebe Leser: Bitte unterscheidet zwischen Kritik, die man widerlegen kann und Angriff in Form von Beleidigungen und haltlose Kommentare.

Über Reza möchte ich nicht großartig schreiben, da er der im Gegensatz zu seinem Bruder Amir das bessere Übel ist.

Amir ist eine Gestalt, die als angeblicher EX-Muslim nicht in der Lage ist Kul huvvallahu ehad auf Deutsch zu Übersetzen und versucht mit Quellenlosen Argumenten den Islam in einer aggressiven und penetranter Art und Weise anzugreifen. Natürlich ohne Erfolg ! Viele Youtuber haben seine Videos mehrfach widerlegt und ihn bloß gestellt. Hierzu ist zusagen das Amir NIE auf die Widerlegungen eingegangen ist und diese versucht hat mit neuen Lügen zu verdecken. Natürlich auch wieder ohne Erfolg! Selbst Christen mit normalen Verstand distanzieren sich von ihm. Möge Allah ihn und seinen Bruder Reza rechtleiten.

Seine aggressive Art und Weise , erkannt man sehr gut wenn man seine Videos betrachtet und ihm in die Augen schaut, denn in seinen Augen sieht man den Hass und die Wut, die er so scheint permanent in sich hat betrachten kann. In seinem letzten Video ging er sogar so weit Ramazan zu bedrohen, in dem er ihn auffordert seinen Namen nicht in den Mund zu nehmen in Form von sonst passiert was.

Wir werden ab sofort jedes folgende Video von ihm in Kurzfassung auf unserem Blog zerlegen.